Osterfest im RKI Wien auge
26 - 5 MÄR - APR 2018

Osterfest im RKI Wien

Handverzierte Ostereierkunst

Ort:
  • Pictures
  • Video

Das Rumänische Kulturinstitut in Wien begeht das Osterfest in seinen Räumlichkeiten (Argentinierstraße 39, 1040) mit einer Ostereierausstellung der rumänischen Volkskünstlerin Ileana Hotopilă. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch volkstümliche Glasgemälde von Ion Onuc Nemeş ausgestellt.

Die Osterausstellung kann im RKI Wien zwischen dem 26. und 29. März und zwischen dem 2. und 5. April, von 10.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Ileana Hotopilă stammt aus dem Dorf Lupcina im Kreis Suceava in Rumänien. In der handverzierte Ostereierkunst von Ileana Hotopilă sind Elemente der rumänischen Ikonographie, Volkskunst und Osterbräuche miteinbezogen. Bei der Verzierung der Ostereier verwendet Sie traditionelle rumänische Motive wie „Brâul Maicii Domnului“ („Das Band der Mutter Gottes“), „Crucea Paştelui“ („Das Osterkreuz“), „Fierul Plugului“ („Das Pflugeisen“), „Coarnele Berbecului“ („Die Hörner des Bocks“) şi „Desagii Popii“ („Die Beutel des Priesters“).