Das Theaterstück „Jim déplace les gravats“ („Jim schleppt den Schutt weg“)  im Wiener OFF Theater auge
26 MÄRZ 2018 19:00

Das Theaterstück „Jim déplace les gravats“ („Jim schleppt den Schutt weg“) im Wiener OFF Theater

Ort:
  • Pictures
  • Video
Am 26. März, um 19.00 Uhr, wird im Wiener OFF Theater (Kirchengasse 41, 1070 Wien) das Theaterstück „Jim déplace les gravats („Jim schleppt den Schutt weg“) präsentiert. Die Aufführung findet unter der Leitung des Regisseurs Florin Didilescu, nach dem Text von Ioan Peter, statt. Präsentiert wird das Stück auf Französisch und die Besetzung besteht aus den Mitgliedern der Jugendtheatergruppe des Vereins AMIFRAN (Association Roumaine pour la Défense et l´Illustration de la Langue Française) aus Arad. Die Veranstaltung im OFF Theater ist mit freundlicher Unterstützung des Rumänischen Kulturinstituts in Wien und des Kulturzentrums der Stadt Arad organisiert und ist dem Internationalen Tag der Frankophonie gewidmet.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei unter Anmeldung der Teilnahme bis zum 23. März an uawg@rkiwien.at.   Die Jugendtheatergruppe AMIFRAN wird folgende Besetzung haben: Cristina Pavel, Andreea Lupei, Miruna Gabor, Mara Popa, Iasmina Bora, Andrei Maria, Robert Batki, Valentin Maria, Tudor Ardelean, Alex Dămăcuș und Mihai Filimon. Übersetzung ins Französische und Bühnenbearbeitung: Liana Didilescu Marechal.

Eine Gruppe von BewohnerInnen aus einem rumänischen Gemeindebau angetan von dem Vorschlag eines „Business Angels“ gründet den „Verein für die Optimierung und die Modernisierung des Übergangs in einer anderen Dimension“, der mit der Angst vor dem Tod spekulieren möchte.

Gegründet im Jahre 1991, vereint die Jugendtheatergruppe AMIFRAN SchülerInnen aus unterschiedlichen Schulen in Arad: dem Gymnasium „Moise Nicoară“, der Deutschen Mittelschule „Adam Müller-Gutenbrunn“, dem Gymnasium „Elena Ghiba Birta“ und der Pädagogischen Mittelschule „Dimitrie Țichindeal“. Im Angebot stehen kostenlose Theaterworkshops die regelmäßig während des gesamten Studienjahres, jeweils am Wochenende stattfinden und sich an Jugendlichen im Alter bis zu 25 Jahren richten. Ziel der Workshops ist sowohl die Förderung der französischen Sprache, sowie das Interesse an der Theaterwelt und die Entwicklung der Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder, um zu einem individuellen, persönlichen und selbstbestimmten Ausdruck zu gelangen. Seit 1993 organisiert AMIFRAN jährlich in Arad ein internationales französischsprachiges Theater-Festival für Jugendliche.

Weitere Informationen zur Tätigkeit des AMIFRAN Vereins finden Sie hier: www.amifran.ro